Fachbücher

 

Neuerscheinungen:  

Martin Leroch, Nicola Maaser und Florian Rupp (2013), Game Theory Lite: A Book Full of Problems, 214 Seiten, ACCEDO Verlagsgesellschaft                                                                                        ISBN 978-3-89265-109-3, Ladenpreis: € 24,00 

Zum Inhalt: Siehe Einzeleintrag auf Website 

Leonidas Donskis: Belletristik der Macht: Von Machiavelli bis Milan Kundera
Aus dem Englischen übersetzt von Barbara Klose-Ullmann
2., erweiterte Auflage, 2012, ACCEDO Verlagsgesellschaft mbH
ISBN 978-3-89265-104-8

Zum Inhalt: Siehe Einzeleintrag auf Website 


Ladenpreis: € 24,00

 

"Money, Markets, and Morals", herausgeben von Francesco Forte, ISBN 987-3-89265-101-7, 130 pages, EUR 18,00. Mit einem Vorwort von Nobelpreisträger James Buchanan und einer Einführung von Franceso Forte

Beiträge: Peter Bernholz, Utopian Dream and the Revolt of Promethean Man; Francesco Forte, Buchanan's Work Ethics and his Increasing Returns Multiplier; Marlies Ahlert and Hartmut Kliemt, Necessary and Sufficient Conditions to Make Numbers Count; Viktor J. Vanberg, Rationality, Rule-Following and Emotions: On the Economics of Moral Preferences; Hans Monissen, Explorations of the Laffer Curve; Hartmut Kliemt, On the Health Care that is and that Might Be: Projecting Health Care Provision into the Future in a Buchanan Type Constitutional Economy; Isabel Mühlfenzl, Afraid to Be Free.

  

 

Spieltheorie Lite. Aufgaben und Lösungen
von Manfred J. Holler, Martin Leroch und Nicola Maaser
Accedo-Verlag (München 2008), ISBN 978-89265-100-0
199+iv Seiten, EUR 20,00


Spieltheorie gehört zum Kern der modernen ökonomischen Ausbildung. Spieltheorie lite ermöglicht die Anwendung und Vertiefung zentraler spieltheoretischer Konzepte anhand von 24 Aufgaben und entsprechenden Lösungen. Alle wichtigen Teildisziplinen der Spieltheorie werden berücksichtigt, von nichtkooperativer, über kooperative, bis hin zu evolutorischer Spieltheorie. Die Aufgaben beziehen sich dabei auf spannende Fragen des Alltags, grundlegende Unternehmensentscheidungen und Beispiele aus der Weltgeschichte: Kann man in Mafiaprozessen Geständnisse erwarten? Wie soll die Konkursmasse eines Unternehmens aufgeteilt werden? Und warum zerstörten die Perser ihre Brücken im Kampf gegen die Skythen am Ende doch nicht? Die ausführlichen Lösungen beschränken sich nicht auf die konkreten Aufgaben, sondern erläutern auch die jeweils relevanten Konzepte und Modelle. Das macht Spieltheorie lite zu einer wertvollen Ergänzung jeder Einführung in die Spieltheorie.



Barbara Klose-Ullmann, WAS MACHEN WIR AUS DER KRANKHEIT?
ISBN 3-89265-091-8; EUR 12,80

Siehe auch Text des Beitrags "Umgang mit Krankheit in anderen Kulturen" von Barbara Klose-Ullmann unter Texte, Publikationen, Manuskripte.

Drei­undzwanzig Autorinnen und Autoren geben aus ihrer Sicht und Er­fahrung Denkanstöße, die uns helfen, Antworten auf die Frage zu finden: „Was machen wir aus der Krankheit?“ Sie berichten von Chancen und Dimensionen, die ihnen die Krankheit eröffnet hat. Sie erläutern, wie man selbst etwas für seine Gesundheit tun kann und wie positiv sich ein gutes pflegeri­sches Umfeld auswirkt. Sie zeigen gesell­schaftspoliti­sche und medizinethische Perspektiven auf, die über die gegenwärtige Diskussion um eine Reform des Gesundheitssystems hinaus­reichen.

Teil I: Betroffene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schildern eindringlich ihre Erfahrungen mit:
- Depression
- Krebs
- Herzinfarkt
- Diabetes
- Schlaganfall
- Taubblindheit
- Epilepsie

Teil II: Therapeuten zeigen Wege aus der Krankheit. Die Lösungsansätze bieten Hilfe zur Selbsthilfe auf der Basis eines ganzheitlichen Menschenbildes:
- Alexander-Technik
- Auflösen von Denkblockaden
- Lauber-Methode
- Familientherapie
- Sozialpädagogischer Ansatz
- Angehörigengruppe in der Psychiatrie
- Personale Leib- und Atemtherapie

Teil III: Experten untersuchen die gesundheitliche Situation in unserer Gesellschaft. Sie diskutieren neue und alternative Wege, mit Krankheit umzugehen:
- Krankheit als gesellschaftliches Phänomen
- Wohin geht uns Gesundheitssystem?
- Umgang mit Krankheit in anderen Kulturen



Wirtschaftswissenschaften

Manfred J. Holler und Barbara Klose-Ullmann, SPIELTHEORIE FÜR MANAGER, ISBN 3-89265-090-X; EUR 16.80

Barbara Klose-Ullmann, DIE ENTWICKLUNG DES INSTITUTIONALISIERTEN KAPITALMARKTES IM DEUTSCHEN KAISERREICH 1871-1914; ISBN 3-89265-088-8; EUR 20.00

Joachim Frohn, Werner Güth, Hartmut Kliemt and Reinhard Selten (eds.),
MAKING CHOICES I, HOMO OECONOMICUS XVIII(1);
ISBN 3-89265-044-6; Preis: EUR 21,00; sfr 42,00
MAKING CHOICES II, HOMO OECONOMICUS XVIII(2);
ISBN 3-89265-045-4, Preis: EUR 21.00; sFr42.00.
MAKING CHOICES III, HOMO OECONOMICUS XX(2,3);
ISBN 3-89265-052-7, Preis: EUR 28.00; sFr56.00.

Manfred J. Holler/Guillermo Owen (eds.),
POWER MEASURES, Vol. 1, HOMO OECONOMICUS XVII(1/2);
ISBN 3-89265-041-1; Preis: UR 27,50
POWER MEASURES, Vol. 2, HOMO OECONOMICUS XIX(3);
ISBN 3-89265-049-7, 182 pages, EUR 20.00.

Frank Dietrich, Hartmut Kliemt and Michael Imhoff (eds.),
MICROALLOCATION OF ICAL RESOURCES. ECONOMICS AND ETHICS, HOMO OECONOMICUS XIX(1),
ISBN 0, 149 pages, EUR 20.00; sFr40.00.

Manfred Gelowicz,
DIE MODERNE PRODUKTION. ZUR COMPUTERAUTOMATISIERUNG VON

Jörg Bibow/Laszlo Goerke (Hrsg.),
MAYNARD KEYNES EIN MODERNER KLASSIKER, HOMO CONOMICUS XIII(3);
ISBN 3-89265-026-8; Preis: EUR 15,00

Andreas Pfingsten (Hrsg.), BETRIEBS- UND VOLKSWIRTSCHAFTSLEHRE: UND FAMILIENZWIST, HOMO OECONOMICUS XVI(1/2);
ISBN 3-89265-028-4; Preis: EUR ,00

Manfred J. Holler/Esko Niskanen (eds.), EURAS YEARBOOK OF STANDARDIZATION,Vol.1, HOMO OECONOMICUS XIV(3);
ISBN 3-89265-029-2; Preis: EUR 18,00;
Vol.2, HOMO OECONOMICUS XV(3),
ISBN 3-89265-035-7; Preis: EUR 18,00;
Vol.3, HOMO OECONOMICUS XVII(3),
ISBN 3-89265-042-X; Preis: EUR 18,00; sfr 36,00

Ralf Peters,
EVOLUTIONÄRE STABILITÄT IN SOZIALEN MODELLEN;
ISBN 3-89265-0031-4; Preis: EUR 14,00

Pierre Guillet de Monthoux,
VULGÄRKANTIANISCHE UNTERNEHMENSLEHRE;ISBN 5-3; Preis: EUR 13,50

Manfred J. Holler, EIN HALBES JAHRHUNDERT SPIELTHEORIE, HOMO OECONOMICUS XII(1/2); ISBN 3-89265-020-9 und ISBN 3-89265-021-7; Preis: EUR 30,00

Jerzy W. Holubiec und Jacek W. Mercik, INSIDE VOTING PROCEDURES; ISBN 3-89265-016-0; Preis: DM 32,00; SFR32,00

Hartmut Kliemt, PAPERS ON BUCHANAN AND RELATED SUBJECTS; ISBN 3-89265-006-3; Preis: EUR 14,00

Manfred J. Holler und Claus J. Tully, ARBEIT UND MENSCH; ISBN 3-88278-210-2; Preis: EUR 12,00

Bernd-Thomas Ramb (Hrsg.), KRISE DER ÖKONOMIE, HOMO OECONOMICUS; ISBN 3-9; Preis: EUR 15,00

Helmut G. Müller (Hrsg.), ÖKONOMIE UND ÖKOLOGIE, HOMO OECONOMICUS; ISBN 000-4; Preis: EUR 15,00

Helmut G. Müller, REGIONALE ARBEITSMÄRKTE; ISBN 3-88278-225-0; Preis:

Manfred Gelowicz, DIE MODERNE PRODUKTION. ZUR COMPUTERAUTOMATISIERUNG VON PRODUKTION UND VERWALTUNG, HOMO OECONOMICUS VIII; ISBN 3-89265-004-7; Preis: EUR 15,00

Manfred Tietzel (Hrsg.), ÖKONOMIE UND KUNST, HOMO OECONOMICUS IX(2); ISBN 5-011-X; Preis: EUR 15,00

Manfred Tietzel (Hrsg.), ÖKONOMIK DER STANDARDISIERUNG, HOMO OECONOMICUS XI(3); ISBN 3-89265-019-5; Preis: EUR 20,00


Sozialwissenschaften und Philosophie

Mario Ferrero (ed.), THE RATIONALE OF REVOLUTIONS, HOMO OECONOMICUS XXI (2), ISBN 3-89265-055-1, Preis: EUR 38,00; SFR 76,00.

Manfred J. Holler (ed.),
SCANDAL AND ITS THEORY, HOMO OECONOMICUS XVI(1),
ISBN 3-89265-037-3, Preis: EUR 18,00; SFR36,00
SCANDAL AND ITS THEORY II, HOMO OECONOMICUS XIX(2),
ISBN 3-89265-048-9, EUR 18.00; SFR 36.00.

Ralf Peters, EVOLUTIONÄRE STABILITÄT IN SOZIALEN MODELLEN;
ISBN 3-89265-0031-4; Preis: EUR 14,00

Jannis Kallinikos, TECHNOLOGY AND SOCIETY: INTERDISCIPLINARY STUDIES IN FORMAL ORGANIZATION;
ISBN 3-89265-016-0; Preis: EUR 18,00; SFR36,00

F. Farinelli, G. Olsson und D. Reichert (Hrsg.), LIMITS OF REPRESENTATION; ISBN 3-89265-017-9; Preis: EUR 18,00; sFR 36,00

Pierre Guillet de Monthoux, ACTION AND EXISTENCE; ISBN 3-899265-008-X ; Preis : EUR 22,00

Hartmut Kliemt, PAPERS ON BUCHANAN AND RELATED SUBJECTS; ISBN 3-89265-006-3; Preis: EUR 14,00

Ralph Marks, KONZEPTION EINER DYNAMISCHEN NATURPHILOSOPHIE BEI SCHELLING UND ESCHENMAYER; ISBN 3-88278-030-4; Preis: EUR 12,40

Rafael Ramirez, THE BEAUTY OF SOCIAL ORGANIZATION; ISBN 3-89265-009-8; Preis: EUR 18,00

José Batista, MYTHS, SYMBOLS, AND THE RECONSTRUCTION OF SPANISH AMERICA, ISBN 89265,007-1; Preis: EUR 14,00

Albert Lauterbach, THE ODYSSEY OF RATIONALITY; ISBN 3-89265-005-5; Preis: EUR 19,00

Wolfgang C. Goede, Lateinamerika im Griff der deutschen Wirtschaft; ISBN 3-88278-115-7; Preis: EUR 19,70

Pierre Guillet de Monthoux, Vulgärkantianische Unternehmenslehre; ISBN 15-3; Preis: EUR 13,50

Rudolf Hernegger, GESELLSCHAFT OHNE KOLLEKTIVIDENTITÄT; ISBN 3-88278-220-X; s: EUR 11,50

Manfred J. Holler, SYSTEME UND IHRE MODELLE, HOMO OECONOMICUS VI; ISBN 3-89265-002-0; Preis: EUR 15,00


Kunst und Geschichte

Mario Ferrero (ed.), THE RATIONALE OF REVOLUTIONS, HOMO OECONOMICUS XXI (2), ISBN 3-89265-055-1, Preis: XXX.

Oliver Volckart (ed.), THE INSTITUTIONAL ANALYSIS OF HISTORY, HOMO OECONOMICUS XXI(1); ISBN 3-89265-054-3; Preis: EUR 24,00; SFR 48,00.

Norbert Leudemann, DEUTSCHE BISCHOFSSTÄDTE IM MITTELALTER; ISBN Preis: EUR 18,00.

Martin Ortmeier, DER PRIMITIVISMUS MODERNER MALEREI; ISBN 3-88278-020-7; Preis: EUR 14,90.

Manfred J. Holler (ed.),
SCANDAL AND ITS THEORY, HOMO OECONOMICUS XVI(1); ISBN 3-89265-037-3; Preis: EUR 18,00; SFR36,00
SCANDAL AND ITS THEORY II, HOMO OECONOMICUS XIX(2), ISBN 3-89265-048-9; Preis: EUR 18.00; SFR 36.00.

Manfred Tietzel (Hrsg.), ÖKONOMIE UND KUNST, HOMO OECONOMICUS IX(2); ISBN 5-011-X; Preis: EUR 15,00.


Medizin und Psychologie
Barbara Klose-Ullmann, WAS MACHEN WIR AUS DER KRANKHEIT?
ISBN 3-89265-091-8, 240 S. , EUR 12,80

Frank Dietrich, Hartmut Kliemt and Michael Imhoff (eds.),
MICROALLOCATION OF MEDICAL RESOURCES. ECONOMICS AND ETHICS, HOMO OECONOMICUS XIX(1),
ISBN 3-89265-047-0, 149 pages, EUR 20.00; sFr40.00.

Otto K. Hanus,
SEHEN UND HEILEN. DAS NEURO-VISUELLE TRAINING VON GEORGES QUERTANT;
ISBN 3-88278-130-0, Preis EUR 14,80

Rolf Hirsch,
ARBEITSBELASTUNG UND IHRE BEWÄLTIGUNG;
ISBN 3-88278-250-1; Preis: UR 24,80

Klaus Wieland (Hrsg.),
MEDIZIN, ETHIK UND RATIONALITÄT, HOMO OECONOMICUS V;
ISBN 3-89265-0; Preis: EUR 15,00

Klaus Wieland,
Ökonomische Aspekte einer ärztlichen Ethik;
ISBN 3-88378-001-0; reis: EUR 15,00

Klaus Wolferstätter,
ANTIDEPRESSIVE THERAPIE MIT SCHLAFENTZUG;
ISBN 9; Preis: EUR 4,80

M.C.Hingerle und E.Laubender,
HILFE DURCH AKUPUNKTUR;
ISBN 3-88278-080-0; Preis: EUR 14,00